Kübelpflanzen-Info: Zimmerfarne

Farne im  Pflanzgefäß ASIAWas wir als Zimmerfarn kennen und schätzen, ist in der Pflanzenwelt ein lebendes Fossil: Schon in der Karbonzeit vor 350 Millionen Jahren waren Farne die vorherrschenden Landpflanzen. Damals wurden sie bis zu 30 Meter hoch und bildeten große Wälder, denen wir unsere heutigen Kohlevorkommen verdanken.

Als Blattpflanzen sind die Farne älter als alle Blütenpflanzen, von denen sie sich durch eine ganz eigene Art der Fortpflanzung unterscheiden: Sie vermehren sich durch Sporen, die sie aus Samenkapseln auf der Unterseite ihrer Wedel ausschleudern. Aber keine Sorge: im Zimmer bemerkt man davon meist gar nichts, denn die Sporen sind äußerst winzig und nicht auffälliger als Staub.
Weiterlesen

Schicke Accessoires aus Flechtmaterialien – auf einer hübschen Pinnwand!

Es sind die kleinen Dinge, die eine Wohnung gemütlich machen: Körbe und Truhen, Zeitungsständer, Hocker und Bänke, Tabletts und Paravants. Flechtmaterialien wie Rattan, Polyrattan, Wasserhyazinthe und Weide vermitteln dabei eine besonders warme Atmosphäre.

Im sozialen Bildernetzwerk Pinterest haben wir die schönen Dinge auf einer hübschen Pinnwand übersichtlich versammelt:

Accessoires aus Flechtmaterialien

Wer mag, kann uns auf Pinterest folgen. Das Netzwerk ist voller Inspirationen in Sachen Form und Design, man kann Pinnwände ergänzen und anderen Usern folgen – einfach wunderschön!