Neu bei VIVANNO: Attraktive Pflanzgefäße aus Polyrattan

Wie in jeder Saison können wir auch 2014 eine ganze Reihe Neuerscheinungen unter den VIVANNO-Pflanzgefäßen vorstellen. Dabei kommen sowohl die Freundinnen und Freunde runder Kübelformen auf ihre Kosten als auch alle, die eher eckige Varianten bevorzugen. Polyrattan ist unter den Flechtmaterialien das witterungsbeständigste. Die Pflanzkübel können also alle sowohl im Innenbereich als auch outdoor ihren Platz finden. Sie trotzen harten Wintern und sehen auch nach Jahren noch gut aus, allenfalls sollte man sie gelegentlich mit Wasser und etwas Spülmittel abwischen, wenn sich Staub aus der Luft abgesetzt hat.

LINEA und BALANCE: elegante Form auf quadratischem Grundriss

Beginnen wir mit dem Pflangefäß LINEA: Sein modernes Design ist bereits in den Varianten aus Fiberglas und Zink ein großer Erfolg. Die vasenartige, nach oben erweiterte Form unterscheidet sich bei den drei erhältlichen Größen ein wenig. LINEA 51 öffnet sich gleichmäßig nach oben-außen, wogegen LINEA 77 und LINEA 105 etwa auf der Höhe des goldenen Schnitts wieder in die Gerade einbiegen (siehe Foto).

Pflanzkübel LINEA aus Polyrattan

Bei LINEA haben Sie nicht nur die Wahl zwischen den drei Größen, sondern auch zwischen drei gleichermaßen anpassungsfähigen Farben. Es gibt alle Größen in schwarz, weiß und im attraktiven bibolor-braun, so dass zu jeder Einrichtung die passenden Kübel zur Verfügung stehen. Denkbar sind interessante Gruppierungen aus Pflanzgefäßen unterschiedlicher Höhe, aber auch eine Black & White-Kombination könnte – entsprechend bepflanzt – sehr elegant wirken. Die Bepflanzung erleichtert ein hochwertiger Kunststoffeinsatz, der mitgeliefert wird. Weiterlesen

Neue Sitzbänke, Hocker und Wäschetruhen aus attraktivem Flechtwerk

Wieder sind eine ganze Reihe neuer Produkte im VIVANNO-Korbwarenshop eingetroffen. Da die schicken Balance-Blumenkübel bereits in AE Trades Pflanzkübel-Blog vorgestellt werden, sollen hier die Sitzbänke, Hocker und Wäschetruhen die Stars des Artikels werden. Los geht’s:

Sitzhocker „Mono“ aus Wasserhyazinthe

Sitzhocker Mono aus Wasserhyazinthe

Welcher ist schöner – der natubelassene Mono oder die verwaschen braune Variante? Wer sich nicht entscheiden kann, nimmt gleich beide, denn sie harmonieren wunderbar miteinander. Die Ein-Personen-Sitzbank hat die Maße 57 x 36 x 45 Zentimeter und besteht aus natürlicher Wasserhyazinthe, die auf einen stabilen Holzrahmen geflochten ist. Die Seitenwände des Hockers wurden etwas höher gezogen, um dem aufliegenden Kissen einen besseren Halt zu geben. Das Sitzkissen ist zudem mit einem abziehbarem, waschbarem Stoffbezug aus 100% Baumwolle bezogen, so dass die Hocker durchaus „Kinderzimmer-tauglich“ sind. Sie passen aber auch gut ins Bad und in andere Wohnräume und verbreiten dort eine gemütliche Atmosphäre.
Weiterlesen