EXPEDIT-Regale: IKEA stellt die Produktion ein – was kommt danach?

EXPEDIT Regal von IKEAEXPEDIT, eines der beliebtesten IKEA-Regale steht vor dem Aus, denn das Möbelhaus aus Schweden hat beschlossen, es vom Markt zu nehmen. Schon ab April soll Schluss sein – ein Schock für die Kunden und zufriedenen Nutzer, der viele Fragen aufwirft. Offizielle Verkaufszahlen gibt es zwar nicht, doch dafür Schätzungen, die von 41 Millionen verkauften Regalsystemen weltweit ausgehen. Umso mehr wundert es, dass IKEA sich von diesem Klassiker, der zum Verkaufsschlager wurde, trennen will.

Ein Regal nicht nur für Schallplatten…

Zwar scheinen sich auch Katzen auf EXPEDIT wohl zu fühlen, doch wurde das Regal wegen seiner Ablagefächer in den Idealmaßen 33x33cm häufig für die Aufbewahrung von Schallplatten genutzt. Weiterlesen