Runde Tische aus Rattan, auch im günstigen 2er- und 3er-Set

Gerade sind sie eingetroffen: Die runden Tische FOX aus dem Naturmaterial Rattan kommen in den trendigen Farbtönen White Wash und Koobo Grey. Ihre Tischplatten sind aus wertvollem Mahagoni-Holz, was zusammen mit dem Rattan einen attraktiven Materialmix ergibt:
Runder Tisch RattanMit der niedrigen Höhe von 50 cm eignet sich FOX gut als Beistelltisch oder für gemütliche Stunden bei Kaffee und Tee. Auch als Stellfläche für Deko-Objekte und Blumenarrangements macht FOX aus Rattan eine gute Figur. Die Tischplatte hat wie die Standfläche einen Durchmesser von 70 Zentimetern, in der Mitte sind es maximal 85 cm. Weiterlesen

Pflanzkübel aus Rattan in Koobo Grey und White Wash – neue Modelle

Zwar ist das Flechtmaterial RATTAN in der naturbelassenen Variante wunderschön und noch immer recht beliebt. Daneben entwickelt sich jedoch seit einiger Zeit ein Trend zu verschiedenen Einfärbungen, die den Korbwaren einen interessanten, modischen Look verleihen: z.B. Koobo Grey und White Wash.

Pflanzkübel BLOCK aus Rattan

Diese Farbvarianten entstehen jeweils aus einer Mischung des Farbtons mit der natürlichen Grundfarbe des Rattans. Vermutlich erklärt sich der neue Hang zur schicken Einfärbung dadurch, dass die so behandelten Flechtwaren wunderbar mit modernen Möblierungen harmonieren: Mit ihrem unregelmäßigen Changieren zwischen dem Naturton und der jeweiligen Einfärbung passen sie gut zu glatten Lackoberflächen, machen sogar neben Stahl und Glas einen stimmigen Eindruck, während die gänzlich naturbelassenen Kübel und Körbe mehr mit „zeitlos gemütlichen“ Umgebungen mit viel Holz und bunten Textilien assoziert werden.

Pflanzkübel BLOCK: der Allrounder im trendigen Outfit

Pflanzkübel BLOCK, RattanPflanzgefäße in der geradlinigen BLOCK-Form gehören zu den beliebtesten und meistgekauften Pflanzkübeln im VIVANNO-Korbwaren-Sortiment. Ob in Würfelform oder als Säule auf quadratischem Grundriss: die Vielfalt der möglichen Aufstellungen und Kombinationen machen BLOCK zu einem sehr flexiblem Pflanzkübel für fast alle Gelegenheiten:

  • Im Duo als Portalvasen rechts und links neben Toren, Türen und Durchgängen,
  • in Reihe gestellt als Raumteiler oder Balustrade,
  • oder einzeln aufgestellt zur Aufwertung bisher vernachlässigter Ecken.

Sowohl die Pflanzkübel in der Kooboo Grey-Variante als auch die Pflanzgefäße in weiß (White washed) ist der Allrounder in drei Größen erhältlich, nämlich 40, 60 und 80cm hoch. Hat man viel Platz, lassen sich durch Kombinationen der verschiedenen Größen interessante, grünende und blühende Arrangements gestalten, indem etwa die niederen Würfel vor den höheren Säulen platziert und entsprechend bepflanzt werden. Weitläufige Hotel-Foyers, größere Veranstaltungen und Messen sind mögliche Orte, an denen eine solche, durchaus aufwändigere Pflanzen-Deko ihre belebende und die Stimmung hebende Wirkung optimal entfalten kann. Weiterlesen

Sitzbank und Hocker mit aufklappbarem Stauraum: COMBO und MONO Plus

Auch noch Ende Dezember wartet der VIVANNO-Korbwarenshop mit neuen Produkten auf: Aufklappbare Sitzbänke und Hocker aus Wasserhyazinthe und Rattan verbinden auf besonders praktische Art das Schöne mit dem Nützlichen!

Auf der Sitzbank COMBO mit den ausladenden Maßen 100 x 45 x 45 cm finden gleich zwei Personen bequem Platz, z.B. wenn Gäste kommen und die Sitzgelegenheiten ausgehen. Wäsche oder andere Dinge, die nicht herum liegen sollen, lassen sich hier einfach verstauen, doch ist COMBO gleichzeitig auch ein attraktives Deko-Objekt, das in fast jeder Umgebung eine harmonische Wohlfühlatmosphäre unterstützt. Auch die Details können sich sehen lassen:

Sitzbank aus Wasserhyazinthe aufklappbar

Das mitgelieferte Sitzkissen aus 100% Baumwolle kann komplett abgezogen und gewaschen werden. Einfach den Reißverschluss aufziehen, Überzug abnehmen und ab in die Wäsche! Im Inneren befindet sich ein Inlet, welches ebenfalls waschbar ist, sollte es doch einmal verschmutzen. Damit das Kissen nicht verrutschen kann, wurde die Wasserhyazinthe seitlich etwas höher gearbeitet. Weiterlesen

Trendige Rattan-Möbel – nicht nur in Koboo-Grey

Rattan ist ein natürliches Flechtmaterial, das bei Sitzbänken, Hockern und Truhen lange schon zu den beliebtesten Materialien gehört. Es vermittelt eine gemütliche Wohnatmosphäre und harmoniert mit anderen Naturmaterialien, kann aber auch als kontrastierendes Element in „kühleren“ Umgebungen seine ästhetische Wirkung entfalten wie etwa in einem modernen Bad.

Sitzbank LORANTE aus Rattan, koboo-grey

Was ist «Koboo-Grey»?

Rattan gibt es in unterschiedlichen Farbtönen, neben „naturbelassen“ umfasst das VIVANNO-Sortiment auch verschiedene Braun- und Grautöne bis hin zu White Wash, einem attraktiven „verwaschenen Weiss“. Sehr im Trend liegt neuerdings das „Koboo-Grey“, bei dem aufgrund der speziellen Herstellungsmethode die einzelnen Stränge des Flechtwerks in unterschiedlichen Grau- und Beige-Tönen chanchieren. Diese werden vor der weiteren Verarbeitung zunächst einige Tage in tonhaltiges Wasser gelegt bis das Rattan den typischen Koboo-Grauton aufweist. Tonteiche in unmittelbarer Nähe der Produktionsstätte sind ein Muss, damit der Prozess fortwährend überwacht und gesteuert werden kann.
Weiterlesen

Von Regalen und Regalkörben: Gelobt sei, was Ordnung schafft!

Offene Regale sind seit den 70ger-Jahren ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil moderner Wohnkultur. Während unsere Vorfahren ihre sieben Sachen noch gerne in Schränken aufbewahrten und die „schönen Dinge“ – wie etwa das „gute Geschirr“ und allerlei Nippes – in verglasten Vitrinen versammelten, so praktizierte die Generation der Babyboomer und alle nachfolgenden begeistert eine neue Offenheit.

In den Wohngemeinschaften stapelte man Bretter auf Hohlblocksteine zum schlichten Do-it-Yourself-Regal ganz ohne Werkzeugeinsatz. Und IKEA, damals noch „das unmögliche Möbelhaus aus Schweden“ mit dem Elch im Logo versorgte alle mit preiswerten, einfach aufzubauenden Regalen wie etwa das legendäre „Billy“, das auch heute noch in Varianten erhältlich ist.

Bücherregal Billy

Aber der Staub…

Bücher, noch mehr Bücher und die Plattensammlung fanden klassischerweise in diesen Regalen ihren Platz. Sie schmückten die Wände, wuchsen im Lauf der Jahre an und gaben Besuchern einen Eindruck vom geistigen und musikalischen Horizont der jeweiligen Bewohner. Die Vinylplatten sind mittlerweile verschwunden, gedruckten Büchern sagen viele dasselbe Schicksal voraus, wenn sie auch noch vielerorts die Regale füllen. Immer mehr „kleine Dinge“ finden nun statt dessen ihren Weg ins Regal, von dem man sich auch heute nicht trennen mag: Mitbringsel aus dem Urlaub, Hobby-Materialien, die vielen Technik-Teile (Akkus, Kabel etc.), die sich im Lauf der Zeit ansammeln, Kinderspielzeug, viele kleine Dinge, die man nicht wegwerfen möchte. Dies alles braucht jedoch Behälter, denn die Optik eines Regals würde unter zuviel Kleinkram leiden – und da ist ja noch der Staub! Bücherreihen und Plattensammlung konnte man noch gut abstauben und es fiel auch nicht sonderlich auf, wenn man das unterließ. Anders bei den vielen Gegenständen, die heute verstaut werden wollen. Wer will die denn  ernsthaft alle einzeln abgestauben? Weiterlesen