Neu bei VIVANNO: Attraktive Pflanzgefäße aus Polyrattan

Wie in jeder Saison können wir auch 2014 eine ganze Reihe Neuerscheinungen unter den VIVANNO-Pflanzgefäßen vorstellen. Dabei kommen sowohl die Freundinnen und Freunde runder Kübelformen auf ihre Kosten als auch alle, die eher eckige Varianten bevorzugen. Polyrattan ist unter den Flechtmaterialien das witterungsbeständigste. Die Pflanzkübel können also alle sowohl im Innenbereich als auch outdoor ihren Platz finden. Sie trotzen harten Wintern und sehen auch nach Jahren noch gut aus, allenfalls sollte man sie gelegentlich mit Wasser und etwas Spülmittel abwischen, wenn sich Staub aus der Luft abgesetzt hat.

LINEA und BALANCE: elegante Form auf quadratischem Grundriss

Beginnen wir mit dem Pflangefäß LINEA: Sein modernes Design ist bereits in den Varianten aus Fiberglas und Zink ein großer Erfolg. Die vasenartige, nach oben erweiterte Form unterscheidet sich bei den drei erhältlichen Größen ein wenig. LINEA 51 öffnet sich gleichmäßig nach oben-außen, wogegen LINEA 77 und LINEA 105 etwa auf der Höhe des goldenen Schnitts wieder in die Gerade einbiegen (siehe Foto).

Pflanzkübel LINEA aus Polyrattan

Bei LINEA haben Sie nicht nur die Wahl zwischen den drei Größen, sondern auch zwischen drei gleichermaßen anpassungsfähigen Farben. Es gibt alle Größen in schwarz, weiß und im attraktiven bibolor-braun, so dass zu jeder Einrichtung die passenden Kübel zur Verfügung stehen. Denkbar sind interessante Gruppierungen aus Pflanzgefäßen unterschiedlicher Höhe, aber auch eine Black & White-Kombination könnte – entsprechend bepflanzt – sehr elegant wirken. Die Bepflanzung erleichtert ein hochwertiger Kunststoffeinsatz, der mitgeliefert wird.

Wie so eine Gruppe aussehen könnte, sieht man auf dem folgenden Foto am Beispiel des neuen BALANCE, der ebenfalls in drei Größen und Farben, sowie im günstigen 3er-Set erhältlich ist.

Pflanzgefäß BALANCE aus Polyrattan weiß

Sowohl in weiß, als auch in schwarz und bicolor braun passt sich der BALANCE sehr gut verschiedenen Einrichtungsstilen an, da die zurückhaltenden, eher neutralen Farben sich nicht vordrängen, sondern mit bunten Akzenten in der jeweiligen Umgebung harmonieren.

Neu und rund: ORONDA und VERONA

Dass rund nicht gleich „langweilige Säule“ heißt, lässt sich an den frisch eingetroffenen Pflanzgefäßen ORONDA und VERONA leicht zeigen. Ihr harmonisches Rund öffnet sich mit leichtem Schwung nach außen und oben, wobei sich die Form des ORONDA auf gut halber Höhe wiederum etwas verengt, so dass ein leicht bauchiger Eindruck entsteht.

Pflanzgefäße ORONDA und VERONA aus Polyrattan

VERONA ist 38 cm hoch und in den drei Farben schwarz, weiß und bicolor braun erhältlich.

Für den Innenbereich steht auch eine Variante aus Wasserhyazinthe zur Verfügung, deren Flechtwerk aus dem beliebten Naturmaterial besonders gut mit bereits vorhandenen Rattan-Möbeln harmoniert.

Pflanzgefäß VERONA aus Wasserhyazinthe

Neben der Wahl zwischen den drei genannten Farben hat man beim Pflanzgefäß ORONDA auch die Wahl zwischen drei Größen: es gibt ihn jeweils 51, 77 und ganze 105 Zentimeter hoch, was interessante Gruppierungen und schöne, miteinander harmonierende Pflanzenarrangements ermöglicht. Einsätze aus Kunststoff für die bequeme Bepflanzung werden mit allen Pflanzgefäßen mitgeliefert.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

  • Twitter
  • Facebook
  • GooglePlus
  • Delicious


[diese Buttons übermitteln vor dem Klick KEINE Daten!]

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.