Neue Raumteiler aus Polyrattan und Wasserhyazinthe

Der Pflanzkübel Elemento ist etwas Besonderes unter den Pflanzgefäßen: seine schmale, aber hohe Quaderform ermöglicht es, ihn als Raumteiler bzw. Trennelement einzusetzen. Gerne wird er in Cafés, Hotel-Lobbies und Restaurants genutzt, wo er verschiedene Sitzbereiche voneinander abtrennt und so mehr Privatheit für die Gäste schafft. Auf Terrassen und in manchen Outdoor-Bereichen der Gastronomie dienen in Reihe aufgestellte Elementos als attraktive Balustrade, die den jeweiligen Nutzungsbereich vom öffentlichen Straßenland abgrenzt. Auch in geräumigen Wohnbereichen wie z.B. weitläufigen Lofts trennt er gemütliche Sitzgruppen oder Arbeitsbereiche. Und je nachdem, ob man ihn hoch oder niedrig bepflanzt, ist die entstehende Raumteilung eher funktional und symbolisch oder als deutlich trennende „grüne Wand“ auch optisch sehr effektiv.

Gemütlich: Raumteiler Elemento aus Wasserhyazinthe

Raumteiler ELEMENTO aus Wasserhyazinthe
Für den Innenbereich gedacht ist der neue Raumteiler Elemento aus Wasserhyazinthe. Das Naturmaterial hat eine besonders harmonische, gemütliche Ausstrahlung und ist mit vielerlei Einrichtungen kompatibel. Mit seinen Maßen von 76 x 102 x 28 ist dieser Elemento groß genug, um mehrere Grünpflanzen nebeneinander zu fassen, was durch die vier mitgelieferten Einsätze aus PP-Kunststoff erleichtert wird.

Raumteiler Elemento mit vier Einsätzen

Man kann die Pflanzen so besser pflegen und auch mal einzeln austauschen, da ihre Wurzeln nicht zu einem kaum mehr trennbaren Gewirr zusammen wachsen. Auch das Risiko, dass sich manche Gewächse nicht miteinander vertragen, ist durch die separierenden Einsätze faktisch minimiert.

Elemento aus Polyrattan: Zwei Größen, drei Farben

Viel gestalterischen Spielraum bieten die neuen Elementos aus Polyrattan, die aufgrund ihres robusten, wetterfesten Materials sehr gut im Außenbereich genutzt werden können. Polyrattan ist schier unkaputtbar und ungemein pflegeleicht. Frost und Sonneneinstrahlung sind für dieses Trennelement kein Problem, es genügt, wenn man ab und an mit einem feuchten Lappen den Staub entfernt, der sich evtl. aus der Luft absetzt. Hier die Variante in strahlendem Weiss, die eine besonders frische, freundliche und helle Atmosphäre schafft:

Raumteiler Elemento aus Polyrattan in weiß

Auch dieser „Elemento“ hat die Maße 76 x 102 x 28 Zentimeter, verfügt über vier Einsätze und ist außer in weiß auch in schickem bicolor-braun und schwarz erhältlich.

Im Inneren der „Elementos“ aus Polyrattan sorgt ein Alurahmen für die Stabilisierung der Raumteiler. Und damit er etwas erhöht steht, sind – bei der Draufsicht praktisch unsichtbare – Kunststofffüße angebracht.

Hohe und niedrige Raumteiler

Neben der Wahl zwischen den drei beliebten Farben kann man sich auch zwischen unterschiedlichen Größen bzw. Höhen der Raumteiler entscheiden. In gleicher Machart und ebenfalls in schwarz, weiß und bicolor-braun gibt es den „Elemento“ auch in einer niedrigeren Variante, nämlich mit den Maßen 57 x 102 x 28 Zentimeter, also 19 cm niedriger als das hohe Modell mit seinen 76 x 102 x 28 Zentimetern.

Raumteiler aus Polyrattan, schwarz und bicolor-braun

Mit dem weniger hohen Elemento lassen sich nun auch räumliche Situationen gestalten, für die 76 Zentimeter eine zu hohe Trennung oder Abgrenzung ergeben würden. Daneben sind durch Kombination der beiden Größen in derselben Farbe attraktive Treppeneffekte denkbar – etwa wenn die Randelemente einer Balustrade mit hohen Raumteilern, der Mittelbereich mit der niedrigeren Modellen gestaltet werden.

Hier noch einmal der hohe und der niedrige „Elemento“ im direkten Größenvergleich – beide 102 cm lang, 28cm tief, jedoch unterschiedlich hoch:

Raumteiler Elemento aus Polyrattan weiss

Für welche Variante Sie sich auch entscheiden: an den neuen Raumteilern werden Sie viele Jahre Freude haben. Sollten Sie die Quaderform als Raumteiler allerdings nicht präferieren, ist vielleicht auch der beliebte Pflanzkübel „Block“ mit seiner klassischen Würfelform ein Blick bzw. „Klick“ wert! 🙂

Diesen Artikel weiterempfehlen:

  • Twitter
  • Facebook
  • GooglePlus
  • Delicious


[diese Buttons übermitteln vor dem Klick KEINE Daten!]

2 Gedanken zu “Neue Raumteiler aus Polyrattan und Wasserhyazinthe

  1. Die Korbwaren aus Polyrattan und Wasserhyazinthe sind sehr schön und dauerhafte Raumteiler. Ausserdem sind die Körbe sehr individuell bepflanzbar, wodurch man genau den Look bekommt den man sich wünscht.

  2. Auf der Suche nach neuen Raumteiler Ideen, bin ich ständig auf Artikel wie „Die 30 schönsten Raumteiler“ gestoßen, die bei Google auf Seite 1 zu finden sind. Nach durchstöbern dieser Seiten, habe ich mich gefragt wo es diese Raumteiler mit den Pflanzen gibt. Endlich bin ich fündig geworden – die Elemto-Raumteiler eignen sich meiner Meinung nach, hervorragend für eine ideale Raumtrennung.