Nicht nur für Wäsche: Elegante Truhe aus Wasserhyazinte mit halbrundem Deckel

Kennen Sie noch die Schatztruhen aus den Märchen der Kindheit? Meist waren das keine einfachen Schachteln im Großformat, sondern sehr besondere Truhen aus Holz, die mit Verzierungen, Eisenbeschlägen und einer besonderen Form den wertvollen Inhalt schon ahnen lassen. Auch die Truhen für die „Aussteuer“, die frühere Generationen für die Aufbewahrung wertvoller Bettwäsche und Wohntextilien zwecks Gründung eines neuen Hausstands nutzten, hatten diese besondere Form: Tragegriffe an den Längsseiten und einen halbrunden Deckel, der die Truhe zu einem Schmuckstück in der Wohnung machte.

Eine moderne Form dieser klassischen „Schatztruhe“ ist nun im Vivanno-Korbwarenshop erhältlich: Die Wäschetruhe WENDY besteht aus natürlicher Wasserhyazinthe und fällt mirt ihrem eleganten, halbrunden Deckel sofort auf.

waeschetruhe-wasserhyazinthe-runder-deckel

Die anheimelnde Anmutung des „Schatztruhen-Designs“ wird duch das hochwertige, in feinster Handarbeit geflochtene Naturmaterial noch verstärkt. Die klassischen Tragegriffe sind nicht aufgesetzt, sondern sehr geschickt eingeflochten:

waeschetruhe-wasserhyazinthe-runder-deckel3

WENDY ist in drei Größen erhältlich: WENDY 50, die kleinste Truhe der Serie, kommt mit den Maßen 35 x 50 x 30 cm und passt sogar in manches große Regal. Die mittlere Version WENDY 60 ist 40 x 60 x 36 cm groß und könnte zum Beispiel im Kinderzimmer für mehr Ordnung sorgen. Die größte Variante WENDY 70 bietet mit 45 x 70 x 44 cm sehr viel Stauraum – entweder ganz klassisch für Wäsche, aber auch für alle anderen „Schätze“, die nicht offen herum liegen sollen.

Klappt man den Deckel der hübschen Truhe auf, sieht man ein schützendes Inlet aus Baumwolle:

waeschetruhe-wasserhyazinthe-runder-deckel2

Das Inlet ist per Klettverschluss einfach herausnehmbar und waschbar (Handwäsche). Vom Gewicht her ist die Truhe sehr leicht und lässt sich mittels der praktischen Tragegriffe problemlos tragen bzw. verschieben.

Wer sich für die Form mit rundem Deckel nicht begeistern kann, findet in der Wäschetruhe WANDA eine Alternative mit flachem Deckel.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

  • Twitter
  • Facebook
  • GooglePlus
  • Delicious


[diese Buttons übermitteln vor dem Klick KEINE Daten!]

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.