Trendige Rattan-Möbel – nicht nur in Koboo-Grey

Rattan ist ein natürliches Flechtmaterial, das bei Sitzbänken, Hockern und Truhen lange schon zu den beliebtesten Materialien gehört. Es vermittelt eine gemütliche Wohnatmosphäre und harmoniert mit anderen Naturmaterialien, kann aber auch als kontrastierendes Element in „kühleren“ Umgebungen seine ästhetische Wirkung entfalten wie etwa in einem modernen Bad.

Sitzbank LORANTE aus Rattan, koboo-grey

Was ist «Koboo-Grey»?

Rattan gibt es in unterschiedlichen Farbtönen, neben „naturbelassen“ umfasst das VIVANNO-Sortiment auch verschiedene Braun- und Grautöne bis hin zu White Wash, einem attraktiven „verwaschenen Weiss“. Sehr im Trend liegt neuerdings das „Koboo-Grey“, bei dem aufgrund der speziellen Herstellungsmethode die einzelnen Stränge des Flechtwerks in unterschiedlichen Grau- und Beige-Tönen chanchieren. Diese werden vor der weiteren Verarbeitung zunächst einige Tage in tonhaltiges Wasser gelegt bis das Rattan den typischen Koboo-Grauton aufweist. Tonteiche in unmittelbarer Nähe der Produktionsstätte sind ein Muss, damit der Prozess fortwährend überwacht und gesteuert werden kann.

Jedes so behandelte Möbelstück zeigt eine andere Verteilung der Grautöne, ist also immer ein Unikat! Beliebt ist das Koboo-Grey unter anderem deshalb, weil es auch in funkelnagelneuem Zustand den Eindruck vermittelt, als stünde das jeweilige Möbel immer schon da.

Sitzbänke aus Rattan – nicht nur in Koboo-Grey

Die Sitzbank Lorante (im Bild oben) mit den zwei praktischen Schubladen hatten wir in einer Variante aus Wasserhyazinthe in einem früheren Artikel vorgestellt. Nun ist sie auch aus Rattan im trendigen Koobo-Grey zu haben. Mit ihren ausladenden Maßen von
105 x 40 x 52 cm ist sie groß genug, um eine Menge Dinge zu verstauen, die nicht einfach herum liegen sollen. Seitlich sind die Wände der Bank etwas höher gezogen, um dem Sitzkissen einen besseren Halt vor Verrutschen zu geben. Zwei Personen haben hier ausreichend Platz, um auf der Truhe zu sitzen. Dank des mitgelieferten Kissens, das mit einem abziehbarem, waschbarem Stoffbezug aus 100% Baumwolle bezogen ist, ist auch für den Komfort gesorgt. Neben Kaboo-Grey ist LORANTE auch in White Wash und Light Grey erhältlich.

Sitztruhe COMBO aus Rattan, kaboo-grey

Auch die Sitzbank COMBO ist ein multifunktionales Kombi-Möbel, das einerseits als Wäschetruhe oder Stauraum für Bettzeug, Schuhe, Hobby-Materialien, andrerseits als komfortable Sitzgelegenheit dienen kann. Im Kinderzimmer ist sie gut als Spielzeugtruhe einsetzbar. Mit einer Länge von 105 cm können zwei Personen bequem auf der Truhe Platz nehmen. Das Rattan ist auf einen stabilen Holzrahmen geflochten, der Stauraum der COMBO ist über einen aufklappbaren Deckel zugänglich. In Koboo-Grey wirkt sie sehr attraktiv fürs Auge, doch ist sie auch in den Farbtönen White Wash und Light Grey eine gemütlich wirkende, harmonische Ergänzung fast jeder Möblierung.

Hocker und Single-Bank, passend zu den Rattan-Bänken

Sitzhocker MONO und PALU in Koobo-Grey

Die beiden Rattan-Hocker MONO und PALU können sowohl einzeln als Sitzmöbel oder Ablage für die müden Füße dienen, wirken aber auch gut als Ergänzung zu den vorgestellten Rattan-Bänken. MONO entspricht in Design und Machart ganz der LORANTE. Er ist quasi die Ein-Personen-Version der Sitzbank für zwei, daher auch der Name. Ganz wie LORANTE gibt es ihn außer in Kaboo-Grey auch in White Wash und Light Grey, so dass man in jeder Farbe auch Kombinationen aus Bänken und Hockern aufstellen kann.

Auch der Sitzhocker PALU bietet Stauraum, wenn man das auch nicht auf den ersten Blick sieht. Deshalb hier nochmal ein Bild mit dem geöffneten Hocker:

Sitzhocker PALU aus Rattan, kaboo-grey

Im Inneren ist der Stauraum mit einem Baumwolltuch ausgekleidet. Oberhalb des Deckels kann das mitgelieferte Kissen mit den Maßen 5 x 35 x 35 cm per Kletthalterung befestigt werden. Ohne dieses Kissen, das mit einem waschbaren Bezug versehen ist, misst der Hocker 34 x 33 x 33 cm.

Zum Schluss ein Tipp für die RATTAN-Pflege

Rattan ist sehr pflegeleicht. Gelegentliches feuchtes Abwischen oder Absaugen reicht vollkommen aus. Mit Rattan Pflegespray, das aus Verdünner und Leinöl besteht, kann man jedoch die Optik von in die Jahre gekommenen Möbeln, Körben oder Truhen aus Rattan wieder wunderschön auffrischen.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

  • Twitter
  • Facebook
  • GooglePlus
  • Delicious


[diese Buttons übermitteln vor dem Klick KEINE Daten!]

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.