Wohnen und wohlfühlen: neue Sitzhocker und Tische aus Wasserhyazinthe und Polyrattan

Geflochtene Wasserhyazinthe ist ein Naturmaterial mit besonders „gemütlicher“ Ausstrahlung. Neben Wäschekörben und Pflanzgefäßen werden auch Sitzhocker, Tische und Bänke aus Wasserhyazinthe gefertigt, deren warme Farben mit vielen Einrichtungen harmonieren. Die kleinen Möbel aus dem beliebten Flechtmaterial sind dabei weit mehr als bloße Deko-Objekte, denn die Wasserhyazinthe wird auf feste Rahmen geflochten, die für hohe Stabilität sorgen.

Wohin damit? Im Sitzhocker verschwinden lassen!

Im VIVANNO-Korbwaren-Shop sind dieser Tage neue Sitzhocker zu besichtigen, die neben ihrer Funktion als Sitzmöbel und Hocker zum Füße hochlegen auch Stauraum mitbringen. Zum Beispiel der runde Sitzhocker ANKOR:

sitzhocker-ankor-wasserhyazinthe

Mit seinen 51 Zentimetern Höhe und einem ebensolchen Durchmesser hat er ideale Hocker-Maße und passt praktisch in jede Ecke. Sein bequemes Sitzkissen liegt leicht vertieft auf einem Rand aus verstärkter Wasserhyazinthe auf. Verrutschen kann da nichts! Da der Hocker nur wenig wiegt, kann man ihn leicht verstellen. An der Unterseite befinden sich kleine Kunststofffüße, die verhindern, dass die Wasserhyazinthe durch Verschieben abgeschabt wird.

Nimmt man den Sitzdeckel ab, öffnet sich das Staufach, in dem sich herumliegende Dinge platzsparend unterbringen lassen: Spielzeug, Hobby-Materialien wie Näh- oder Strickzeug – eben alles, was mal aus dem Blick verschwinden muss, wenn man eine aufgeräumte Wohnsituation herstellen will.

Sehr ähnlich, jedoch gerader in der Linienführung ist der Sitzhocker ALAMO, ebenfalls aus naturbelassener Wasserhyazinthe:

sitzhocker-alamo-wasserhyazinthe

Auf einem Durchmesser von 48 cm ist er 50 cm hoch und lässt sich gut mit ANKOR kombinieren. Es sieht oft ziemlich gut aus, mehrere Objekte aus demselben Material und in gleicher Farbe zu gruppieren, die sich jedoch durch kleine Details unterscheiden. Hier macht der eingearbeitete Griff an der Rückseite des Hockers den Unterschied, der das Umpositionieren des Hockers nochmal erleichtert.

sitzhocker-alamo-wasserhyazinthe2

Der dritte im Bunde ist der Sitzhocker LINDO: 50cm hoch und 49cm im Durchmesser. Seine rundliche Form mit leichter Ausbauchung nach außen teilt er mit dem Modell ANKOR, den Haltegriff an der Rückseite mit ALAMO. Hier alle drei Modelle im Vergleich:

sitzkoerbe-wasserhyazinthe

Rechteckig, praktisch und schön: der Sitzhocker PALU

Wer sich für runde Formen nicht so begeistern kann oder diese noch durch andere Varianten ergänzen möchte, sollte den Sitzhocker PALU in Betracht ziehen.

sitzhocker-palu-wasserhyazinthe
Aufgrund seiner fast quadratischen, gedrungen rechteckigen Form passt er gut in Zimmerecken und lässt sich auch nebeneinander in Bankform aufstellen. Der abnehmbare Deckel mit dem Polster hat die Maße 5 x 45 x 34 cm, insgesamt ist PALU 55 x 45 x 34 cm groß. Sein Inlett aus 100% Baumwolle ist herausnehm- und waschbar.

sitzhocker-palu-wasserhyazinthe-detail

Sitzgruppen bilden mit dem Couchtisch FOX

Nun fehlt nurmehr ein passender Tisch, um mit den vorgestellten Sitzhockern auch lockere Sitzgruppen zu bilden. Der Beistell- bzw. Couchtisch FOX passt mit seiner Höhe von 45cm und einem Durchmesser von 70cm hervorragend zu ANKOR, LINDO und ALAMO.

Tisch aus Wasserhyazinthe

Das naturbelassene Design aus Wasserhyazinthe entspricht den Hocker-Modellen und wird durch eine massive, dunkle Tischplatte aus Holz ergänzt, die genug Abstellfläche für eine gemütliche Runde bietet. Auch einzeln macht er eine gute Figur, z.B. als Beistelltisch neben dem Sofa.

Varianten: Alle Modelle auch in Polyrattan

Neben den Sitzhockern und Tischen aus Wasserhyazinthe gibt es die neuen Modelle auch in einer Variante aus robustem Polyrattan. Sieht der Hocker ALAMO aus Polyrattan nicht ebenfalls richtig gut aus?

sitzhocker-alamo-polyrattan2

Seine verstärkte Innenkonstruktion garantiert auch bei hoher Belastung eine enorme Stabilität, denn der – von außen nicht sichtbare – Alurahmen wird durch Querstreben noch extra gestützt:

sitzhocker-alamo-polyrattan

In den Maßen entspricht der Polyratten-Hocker ALAMO dem Modell aus Wasserhyazinthe. Das gilt auch für die Hocker ANKOR und LINDO aus Polyrattan – hier alle drei im Vergleich:

drei Sitzhocker aus Polyrattan

Selbstverständlich fehlt auch der Beistell-Tisch FOX nicht in der entsprechenden Polyrattan-Variante:

Tisch Polyrattan

In den Maßen ist der Tisch FOX  kaum merklich kleiner als die Version aus Wasserhyazinthe, nämlich 42 cm hoch mit einem Durchmesser von 67 Zentimetern.

Ob im Wohnbereich oder auf Balkon und Terrasse: mit den vorgestellten Hockern und Tischen aus Wasserhyazinthe und Polyrattan lassen sich wohnliche Ensembles gestalten, die gut aussehen und ihre Umgebung aufwerten. Der Stauraum in den Hockern ergänzt die schicke Optik noch durch ein praktisches Element.

An allen Varianten werden Sie viele Jahre Freude haben!

Diesen Artikel weiterempfehlen:

  • Twitter
  • Facebook
  • GooglePlus
  • Delicious


[diese Buttons übermitteln vor dem Klick KEINE Daten!]

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.